Zahnzusatzversicherung News

Focus Money Test 2016: AXA Dent Premium-U lohnt sich!

Ein aktueller Artikel im Focus Money Magazin hat Zahnzusatzversicherung Axa Dent Premium-U unter die Lupe genommen. Besonders die Kosten für hochwertigen Zahnersatz und Materialien sind teuer. Lange haltbare und feste Kunststoffe, die zugleich gesundheitsverträglich sind, und die Arbeit des Zahnlabors kosten den Patienten richtig viel Geld.

weiter lesen

Kariesinfiltration mit ICON – neue Behandlungsmethode gegen Karies von der Firma DMG

Sensationelle Neuigkeiten kamen kürzlich von der Firma DMG an unseren Mitarbeiter für das Thema Zahnmedizin. Seit kurzem bietet die Firma DMG für Zahnarztpraxen eine neue Behandlungsmethode gegen Karies an: die Kariesinfiltration. Entwickelt wurde das neue Verfahren von der Firma DMG in Zusammenarbeit mit der Charité Berlin und der Universität Kiel. Der Zahnarzt Patient mit Karies profitiert bei diesem Produkt also von neuen Erkenntnissen der Zahnmedizin. Wie genau funktioniert das neue Verfahren eigentlich? Mit diesem Artikel beantworten wir Ihre Fragen.

weiter lesen

Zeigen Sie Zähne mit einer Zahnzusatzversicherung

Mit einer guten Zahnzusatzversicherung zeigen Sie diesen Kosten die Zähne. Sobald der Versicherungsschutz aktiv wird, dies ist meist 6 Monate nach dem Abschluss der Versicherung der Fall, ist ein Großteil Ihrer künftigen zahnmedizinischen Kosten versichert. Je nach Versicherer und gewähltem Tarif werden Ihnen bis zu 100% der über die gesetzliche Erstattung hinausgehenden Kosten von der Zahnzusatzversicherung erstattet. Zudem gibt es meistens eine professionelle Zahnreinigung im Jahr gratis, denn…..

weiter lesen

Wissenschaftler räumen auf: so werden die Zähne richtig geputzt.

Kreisen, hin und her schrubben, die Zahnbürste in etwa mit dem Gewicht eines Apfels an die Zähne drücken, nach jeder Mahlzeit einen Apfel essen, mindestens 5 Minuten putzen… diese und viele weitere Tipps findet man im Internet, auf Plakaten in Zahnarztpraxen und in diversen Gesundheitsratgebern. Wirklich fundiert sind diese Anleitungen jedoch meist nicht.

weiter lesen

Zahnzusatzversicherung der Allianz landet auf Platz 1 und 2 im aktuellen Stiftung Warentest

Im Juli 2014 dürfte sich die Allianz Versicherung über zwei Top-Platzierungen der Stiftung Warentest freuen. Im aktuellen Stiftung Warentest landeten die Zahnzusatzversicherungen der Allianz nämlich auf Platz 1 und 2. Damit bestimmt die Zahnzusatzversicherung der Allianz maßgeblich das Siegertreppchen im diesjährigen Test.

Die beiden Tarife bieten sehr gute Leistungen im Bereich Zahnersatz. Zusätzlich zur gesetzlichen Versicherung können damit die hohen Zahnersatzkosten abgesichert werden. Informieren Sie sich selbst auf unseren Tarifseiten, wie gut die Zahnzusatzversicherung Allianz Angebote Allianz Zahnprivat und Allianz ZahnBest+ZahnFit zu Ihnen passen.

weiter lesen

Zahnzusatzversicherung der AOK bietet nur Grundversorgung

Für AOK Mitglieder besteht der zu erkennende Vorteil darin, dass Sie bei einem Vertragsabschluss einen billigeren Beitrag von monatlich ca. 1,50 – 2,00 Euro bei der BKK/UKV (UNION Versicherung) gegenüber den nicht AOK Kunden erhalten.

Sind das entscheidende Bestandteile für Sie um Ihren Vertragsabschluss zu tätigen, macht es den Abschluss sinnvoll. Sollten Sie jedoch auf Leistung setzen, ist es sinnvoll, den Zahnzusatzversicherung Test von Stiftung Warentest und Ökotest als Vergleichsgrundlage zu nutzen.

weiter lesen

Stiftung Warentest Zahnzusatzversicherung Test 07/2014

Mit ihrem Testbericht möchte die Stiftung Warentest Ihnen dabei helfen, zu entscheiden, ob Sie eine Zahnzusatzversicherung benötigen oder nicht. 189 Tarife wurden auf den Prüfstand gestellt, um die Zahnzusatzversicherungen mit den besten Leistungen zu finden.

weiter lesen

Unisex Zahnversicherungen ab 2013!

Der europäischen Gerichtshof verpflichtet alle Versicherungsgesellschaften ab 2013 sogenannte Unisex Tarife anzubieten. Das bedeutet, dass das Gechlecht des Beitragszahlers bei der Beitragsberechnung keine Rolle mehr spielen darf.

weiter lesen

Zahnzusatzversicherung Stiftung Warentest Heft 05/2012

In der Mai-Ausgabe von Finanztest zum Thema Zahnzusatzversicherung wurden 110 Zahnzusatzversicherungstarife getestet und bewertet. 16 Tarife erhielten die Note „sehr gut“. Dies ist schon mal eine Steigerung zum letzten Testergebnis aus der Ausgabe vom November 2008, als nur drei Zahnzusatzversicherungen das Prädikat „sehr gut“ erreichen konnten. Test Zahnzusatzversicherung informiert Sie hier über Testsieger und Leistungen.

weiter lesen

2012 wird der Zahnarztbesuch teurer!

In der deutschen Hauptstadt Berlin wurde am 16. November 2011 die überarbeitete und neu verfasste private Gebührenordnung für Zahnärzte, die so genannte GOZ verabschiedet. Die hierin verarbeiteten Neuerungen führt zu einer jährlichen Mehrbelastung für Zahnarztpatienten in Höhe von rund 345 Euro, da die zahnärztlichen Honorare steigen.

weiter lesen

Zahnzusatzversicherung: Absicherung für die Zukunft

Da die gesetzlichen Krankenkassen bei der Bewilligung von Zahnersatz und Zahnbehandlungen inzwischen sehr enge Spielräume setzen, kann der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung für gesetzlich Versicherte durchaus sinnvoll sein. Denn auch eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt schließt nicht immer Zahnprobleme aus.

weiter lesen

Beitragssteigerung CSS Zahnzusatzversicherung 2011

Die CSS Versicherung bietet mit den beiden Zahnzusatzversicherungsbausteinen ZB + ZE Top ihren Kunden seit Jahren einen absoluten Top-Tarif zu günstigen Konditionen. Nun hat die CSS Versicherung mitgeteilt, dass die bisher kalkulierten Tarifbeiträge zum 01.01.2011 angehoben werden müssen.

weiter lesen

ARAG Versicherung – Beitragserhöhung zum 01.04.2010

Über die letzten 5 Jahre, war die Zahnzusatzversicherung Z100 der ARAG Versicherung beitragsstabil. Zum 01.04.2010 muss nun aber auch die ARAG Versicherung Ihre Beiträge anheben. Die Beitragsanpassung schlägt mit ca. 25% zu Buche und betrifft Neueinsteiger ebenso wie bereits bestehende Verträge.
weiter lesen

Der Tarif Barmenia ZGplus

Der Tarif ZGPlus der Barmenia Versicherung leistet für Zahnersatz (Prothesen, Stiftzähne, Brücken, Kronen, Implantate, Inlays und Kunststofffüllungen, sowie für funktionsanalytische und funktionstherapeutische Leistungen 85% vom Rechnungsbetrages (Inklusive GKV-Leistung). Wurde das Bonusheft der gesetzlichen Krankenkassen regelmäßig geführt, erhält der Patient von der Krankenkasse einen erhöhten Festzuschuss (Erhöhung des Festzuschusses um 10% bzw. 20 %-Punkte).

weiter lesen

Der neue Tarif dent | Privat der uniVersa

Gesetzlich Krankenversicherte haben in den letzten Jahren immer häufiger erfahren müssen, dass sich die Krankenkassen kaum noch an hochwertigen Zahnersatzmaßnahmen beteiligen. Die Krankenkassen leisten seit dem 01.01.2005 nur noch nach dem so genannten Festzuschuss-System. Da sich das auch in Zukunft nicht ändern wird, sollte privat vorgesorgt werden. Daher bringt die Versicherungswirtschaft, gerade für den Bereich Zahnzusatzversicherung, in den letzten Jahren immer leistungsstärkere Tarife auf den Markt.

weiter lesen