AXA Dent

AXA Krankenversicherung AG

Günstiger Basisschutz für Zahnersatz

  • 100% für eine Zahnersatz Regelversorgung
  • Verdoppelung Festzuschuss für Zahnersatz
  • Keine Leistung für Zahnbehandlungen
  • Keine Leistungen für Inlays
Stiftung Warentest: ausreichend (Note 3,7)
Online abschließen

AXA Dent Tarif-Information

Die AXA bietet mit dem Tarif AXA Dent einen Einsteigertarif für alle die mit einer gesetzlichen Regelversorgungfür Zahnersatz zu frieden sind. Da der Tarif den gesetzlichen Festzuschuss den eine Krankenkasse bezahlt verdoppelt. Wer regelmäßig zum Zahnarzt geht und das Bonusheft ordentlich führt, kann die Gesamtleistung aus der gesetzlichen Krankenversicherung und dem Tarif AXA Dent auf 130 Prozent der der gesetzlichen Regelversorgung steigern. Für die 30 Prozent Mehrleistung kann mit dem Zahnarzt ein besseres Matierail oder eine ein Verblendung der Kassenleistung vereinbart werden.

Personden die unter die Härtefallregelung fallen, erhalten einen doppelten Fastzuschuss von der Krankenkasse, der aus diesem Tarif verdoppelt wird. In diesem Fall erhalten Sie für kleines Geld eine ordentliche Leistung für Zahnersatz.

Zahnbehandlung

Professionelle Zahnreinigung
Keine Erstattung
Bleaching
Keine Erstattung.
Kunststofffüllungen
Weitere Informationen Keine Leistungen
Wurzelbehandlungen
Weitere Informationen

Keine Erstattung ohne Kassenleistung
Keine Erstattung der Mehrkosten bei Kassenvorleistung

Parodontosebehandlungen
Weitere Informationen

Keine Erstattung ohne Kassenleistung
Keine Erstattung der Mehrkosten bei Kassenvorleistung

Erstattung für Aufbissbehelfe & Knirscherschienen
Keine Leistungen
Wartezeit für Zahnbehandlungen
Keine Wartezeit

Zahnersatz

Implantate
Weitere Informationen

Verdopplung des Festzuschusses für Implantate.

  • Der Tarif leistet in gleicher Höhe wie die Krankenkasse.
  • Wenn Sie 1.000 Euro Festzuschuss von der Krankenkasse erhalten, erstattet der AXA Dent ebenfalls 1.000 Euro.
Leistungsbegrenzung für Implantate

Die Leistungen sind durch die Verdopplung des Festzuschusses abgegolten.

Knochenaufbaumaßnahmen
Nein, werden nicht erstattet.
Brücken, Prothesen
Weitere Informationen

Verdopplung des Festzuschusses für Brücken und Prothesen.

  • Der Tarif leistet in gleicher Höhe wie die Krankenkasse.
  • Wenn Sie 1.000 Euro Festzuschuss von der Krankenkasse erhalten, erstattet der AXA Dent ebenfalls 1.000 Euro.
Kronen, Teilkronen
Weitere Informationen

Verdopplung des Festzuschusses für Kronen und Teilkronen.

  • Der Tarif leistet in gleicher Höhe wie die Krankenkasse.
  • Wenn Sie 1.000 Euro Festzuschuss von der Krankenkasse erhalten, erstattet der AXA Dent ebenfalls 1.000 Euro.
Inlays, Onlays
Weitere Informationen Keine Leistungen
Leistungsbegrenzung für Keramikverblendungen
Keine Erstattung für Keramikverblendungen.
Funktionsanalytische & therapeutische Maßnahmen
Nein, werden nicht erstattet.
Können fehlende Zähne mitversichert werden?
Nein, fehlende Zähne können nicht mitversichert werden.
Wartezeit für Zahnersatz
Keine Wartezeit

Leistungen und Einschränkungen

Summenbegrenzungen in den ersten Versicherungsjahren

Ja, erstattet werden maximal

300 € in den ersten 12 Monaten
600 € in den ersten 24 Monaten
900 € in den ersten 36 Monaten
1.200 € in den ersten 48 Monaten

Ab dem 49. Monat sowie bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Leistungsbegrenzung.

Die Begrenzung startet mit Versicherungsbeginn (z.B. 01.09.) und erhöht sich immer nach Ablauf von 12 Monaten (z.B. 01.09.).

Narkose beim Zahnarzt
Keine Erstattung.
So wird geleistet
Die Höhe der Erstattung ist ohne Kassenleistung (GKV) gerechnet, den Festzuschuss der GKV erhalten Sie zusätzlich.
Heil- & Kostenplan

Nein, es muss kein Heil- und Kostenplan vor einer Behandlung eingereicht werden.

Jedoch empfehlen wir dies ab Rechnungen über 500 EUR, um die Kostenübernahme im Vorhinein abzuklären.

Leistungen beim Privatzahnarzt (ohne Kassenzulassung)
Nein, keine Leistungen
Annahmerichtlinien

Für angeratene und laufende Behandlungen werden aus der AXA Dent Zahnzusatzversicherung keine Leistungen erbracht.

Beiträge und Vertragslaufzeiten

Mindestvertragslaufzeit
2 Kalenderjahre
Kündigungsfrist
Monatlich kündbar
Bildet der Tarif Altersrückstellungen

Nein, die Beiträge werden an Ihr aktuelles Alter angepasst und entwickeln sich wie folgt:

0-20 Jahre 2,50 €
21-40 Jahre 7,40 €
41-60 Jahre 9,70 €
ab 61 Jahre 12,80 €

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie für Kinder

Keine Erstattung.

Mehrkosten Kieferorthopädie
  • Kieferorthopädische Funktionsanalyse
  • Invisalign-Therapie (unsichtbare Zahnspange)
  • Lingualtechnik (inliegende Zahnspange)
  • Mini-Brackets
  • Keramik-Brackets
  • Kunststoff-Brackets
  • Retainer (Zahnstabilisator)
  • Farblose Bögen
  • Leistung für Fissurenversiegelung bei Kindern
  • Leistung für Prophylaxe bei Kindern
Kieferorthopädie für Erwachsene
Keine Erstattung.
Wartezeit für Kieferorthopädie
Keine Leistungen

Zusatzleistungen und Besonderheiten

Besonderheiten