Allianz DentalBest + AmbulantPlus

Allianz Krankenversicherung

Zusatzversicherung für Zähne, Heilpraktiker und Brille

  • 90% für Zahnersatz
  • 100% für Zahnbehandlung
  • 70% für Heilprakitker Leistungen
  • 80% für Ostheopathische durch Heilpraktiker
  • 150€ für Brillen & Sehhilfen alle 24 Monate
  • 120€ für professionelle Zahnreinigungen

Allianz DentalBest + AmbulantPlus Tarif-Information

Der Tarif Allianz DentalBest bietet sehr gute Leistungen für alle Behandlungen beim Zahnarzt und Kieferorthopäden. Durch die langjährige Erfahrung und die extram starke Finanzkraft der Allianz sind die Beiträge stabil und sauber kalkuliert. 

Der Tarif bietet umfassende Leistungen für Kunststoff-Füllungen, Implantate, Inlays, Kronen, Wurzel-, und Parodontosebehandlungen. Kinder erhalten für eine Spange beim Kieferorthopäden bis zu 3.000 Euro pro diagnostizierter Behandlung. 

Der Tarif Allianz AmbulantPlus bietet umfangreiche Heilpraktiker Leistungen, mit einem 150 Euro Sehilfenzuschuss für Brillen. Der Erstattunssatz für Behandlungen beim Heilpraktiker beträgt, 70 Prozent. Für Ostheopathische-Maßnahmen beim Heilpraktiker erhöht sich der Satz auf 80 Prozent. Die Leistungen sind auf 400 Euro im Jahr begrenzt.

Leistung Zahnbehandlung

Professionelle Zahnreinigung
100% Erstattung, maximal 120 Euro pro Jahr.
Für die professionelle Zahnreinigung gilt die Wartezeit nicht.
Kunststofffüllungen
100% Erstattung
Wurzelbehandlungen

100% Erstattung ohne Kassenleistung
100% Erstattung bei Vorleistung der Krankenkasse

Parodontosebehandlungen

60% Erstattung ohne Kassenleistung
100% Erstattung bei Vorleistung der Krankenkasse

Kieferorthopädie für Kinder

90% Erstattung für KIG 1-5, max 3.000 Euro je Versicherungsfall.

KIG 1-2: Leichte Zahnfehlstellungen, ohne Krankenkassen Leistung.
KIG 3-5: Ausgeprägte Zahnfehlstellungen, mit Krankenkassen Leistung.

Der Tarif leistet unabhängig von der diagnostizierten KIG-Einstufung bei Kindern und Jugendlichen, die noch nicht 21 Jahre alt sind.

Mehrkosten Kieferorthopädie
  • Kieferorthopädische Funktionsanalyse
  • Invisalign-Therapie (unsichtbare Zahnspange)
  • Lingualtechnik (inliegende Zahnspange)
  • Mini-Brackets
  • Keramik-Brackets
  • Kunststoff-Brackets
  • Retainer (Zahnstabilisator)
  • Farblose Bögen
  • Leistung für Fissurenversiegelung bei Kindern
  • Leistung für Prophylaxe bei Kindern
Kieferorthopädie für Erwachsene

90% Erstattung für medizinisch notwendige kieferorthopädische Behandlungen bei Erwachsenen, sofern die Indikation der Behandlung auf einen Unfall zurückzuführen ist.

Erstattung für Aufbissbehelfe & Knirscherschienen
Keine Leistungen
Wartezeit für Zahnbehandlungen
8 Monate, bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Wartezeit.
Wartezeit für Kieferorthopädie
8 Monate, bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Wartezeit.

Leistung Zahnersatz

Zahnersatz (Implantate, Kronen, Inlays, Brücken, Prothese)
90% Erstattung
So wird geleistet
Die Höhe der Erstattung ist inklusive Kassenleistung gerechnet.
Leistungsbegrenzung für Implantate

Keine Begrenzung

Leistungsbegrenzung für Keramikverblendungen

Keine Begrenzung

Funktionsanalytische & therapeutische Maßnahmen

Ja, wird erstattet.

Knochenaufbaumaßnahmen

Ja, wird erstattet.

Können fehlende Zähne mitversichert werden?

Ja, fehlende Zähne können mitversichert werden.

Wartezeit für Zahnersatz
8 Monate, bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Wartezeit.

Leistung Allgemein

Summenbegrenzungen in den ersten Versicherungsjahren

Ja, erstattet werden maximal

900 € in den ersten 12 Monaten
1.800 € in den ersten 24 Monaten
2.700 € in den ersten 36 Monaten
3.600 € in den ersten 48 Monaten

Ab dem 49. Monat sowie bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Leistungsbegrenzung.

Die Begrenzung startet mit Versicherungsbeginn (z.B. 01.09.) und erhöht sich immer nach Ablauf von 12 Monaten (z.B. 01.09.).

Heil- & Kostenplan

Nein, es muss kein Heil- und Kostenplan vor einer Behandlung eingereicht werden.

Jedoch empfehlen wir dies ab Rechnungen über 500 EUR, um die Kostenübernahme im Vorhinein abzuklären.

Leistungen beim Privatzahnarzt (ohne Kassenzulassung)

Ja, mit Leistungskürzungen.

Mindestvertragslaufzeit

2 Jahre

Bildet der Tarif Altersrückstellungen

Der Tarif Allianz AmbulantPlus ist mit und der Tarif DentalBest ist ohne Altersrückstellungen kalkuliert, dadurch steigen Ihre Beiträge mit dem älter werden.

Die Beiträge im Tarife Allianz DentalBest steigen:

mit 21. Lebensjahr um 6,36 €
mit 41. Lebensjahr um 9,01 €
mit 46. Lebensjahr um 4,20 €
mit 51. Lebensjahr um 3,58 €
mit 56. Lebensjahr um 3,75 €
mit 61. Lebensjahr um 2,31 €

Besonderheiten

Leistungen aus dem Tarif Allianz AmbulantPlus

  • 70% für Heilprakitker Leistungen
  • 80% für Ostheopathische durch Heilpraktiker
  • 400€ maximale jährliche Erstattung für Heilpraktiker und Ostheopathie
  • Bis zu den Höchstbeträgen des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker
  • 150 Euro für Sehhilfen alle 24 Monate.

Besonderheiten Allianz DentalBest:

  • Leistung für eine professionelle Zahnreinigung ab Versicherungsbeginn.
  • Erstattung für eine Akupunktur zur Schmerzbehandlung im Zusammenhang einer zahnärztlichen Behandlung.
  • Erstattung für Narkosen bei einer Implantatversorgung und Kmnochenaufbau.
Annahmerichtlinien

Für vor Vertragsabschluss begonnene und angeratene Behandlungen besteht kein Versicherungsschutz.