Zahnzusatzversicherung für Privatversicherte im Basistarif

Zahnzusatzversicherung für Privatversicherte im Basistarif

Privatversicherte im Basistarif sind Privatpatienten mit Leistungen auf dem Niveau einer gesetzlichen Krankenkasse. Der Basistarif ist ein Notlagentarif, der 2009 im Zuge der Krankenversicherungspflicht für Privatversicherte eingeführt worden ist. Da der Basistarif für jeden Berechtigten ohne Gesundheits- und Bonitätsprüfung zugänglich ist, sind Leistungen und Beiträge an die gesetzliche Krankenkasse (GKV) gekoppelt. Somit haben auch diese Patienten mit den immer teurer werdenden Zahnbehandlungs- und Zahnersatzkosten beim Zahnarzt zu kämpfen.

Gibt es Zahnzusatzversicherungen für Privatversicherte im Basistarif?

Während die Versicherer mit immer besser werdenden Zahnzusatzversicherungen um die Gunst der gesetzlich Krankenversicherten buhlen, ist es für Privatversicherte im Basistarif sehr schwierig eine Zusatzversicherung zu finden. Sie sind nahezu vollständig von dem stark wachsenden Markt für Zahnzusatzversicherungen ausgeschlossen. Das liegt daran, dass die Versicherer ihre Kunden lieber in bessere private Krankenversicherungen wechseln würden. Doch oft scheitert dieses Vorhaben an den Gesundheitsfragen, der für diesen Tarifwechsel notwendig sind. Aktuell gibt es nur einen einzigen Versicherer, der eine Zahnzusatzversicherung für Privatpatienten zum Basistarif anbietet.

Zahnzusatzversicherungen für Basisversicherte im Überblick

Die Württembergische bietet als einziger Krankenversicherer einen Teil seiner Zahnzusatzversicherungen für Privatversicherte im Basistarif der PKV an. Leider stehen Versicherten in einem Basistarif ausschließlich nachfolgende Zahnzusatzversicherungen zum Schutz vor hohen Kosten für Zahnbehandlungen und Zahnersatzmaßnahmen zu Verfügung. Da die Leistungen für Zahnbehandlungen im Basistarif ähnlich knapp kalkuliert sind, wie bei einer gesetzlichen Krankenkasse, können Privatversicherte im Basistarif mit dem besten Zahnzusatzangebot der Württembergischen bis zu 100 Prozent der Zahnersatzkosten absichern. Leider fallen in allen Angeboten die Zusatzleistungen für Zahnbehandlungen eher gering aus.

Württembergische
ZGU70 + BZGU20
Württembergische
ZGU50 + BZGU20
Württembergische
ZGU30 + BZGU20
Zahnersatz: Implantate90% + Basistarif70% + Basistarif50% + Basistarif
Brücken, Kronen, Inlays90% + Basistarif70% + Basistarif50% + Basistarif
Kunststofffüllungen20% + Basistarif20% + Basistarif20% + Basistarif
Professionelle Zahnreinigung80€ im Jahr80€ im Jahr80€ im Jahr
Zum TarifTarifdetailsTarifdetailsTarifdetails

Was leisten Zahnzusatzversicherungen für Privatversicherte im Basistarif

Premium Zahnzusatzversicherungen für Privatversicherte

Eine Premium Zahnzusatzversicherung für Privatversicherte im Basistarif erstattet mindestens 70 Prozent der Zahnarztrechnung für Zahnersatzmaßnahmen. Die Leistungen aus dem Basistarif der PKV erhalten Privatversicherte zusätzlich, die maximale Leistung aus beiden Versicherungen darf aber 100 Prozent der Zahnersatz-Rechnung nicht übersteigen. Mit dem Baustein BZGU20 können zusätzlich Prophylaxe Maßnahmen und Leistungen für Kunststoff-Füllungen, Aufbiss-Behelfe und Knirscherschienen versichert werden. Leider können weitere Zahnbehandlungsleistungen nicht mitversichert werden.

Württembergische  Krankenversicherung AG

Württembergische ZGU70 + BZGU20

100% Leistungen ohne Wartezeit

  • 100% Zahnersatz
  • 100% Implantate, Brücken
  • 100% Kronen, Inlays, Onlays
  • 125 € für Brillen alle 2 Jahre
  • 80 € für Zahnreinigungen pro Jahr
Württembergische  Krankenversicherung AG

Württembergische ZGU50 + BZGU20

70% Leistungen plus gesetzlicher Kassenleistung

  • 20% für Kunststofffüllungen
  • 70% für Zahnersatz, Implantate...
  • 80 EUR für Zahnreinigungen pro Jahr
  • 125 € für Brillen, Sehhilfen alle 2 Jahre
  • Leistungen zuzüglich GKV Kassenleistung
Württembergische  Krankenversicherung AG

Württembergische ZGU70

70% Leistungen plus gesetzlicher Kassenleistung

  • 70% für Zahnersatz
  • 70% für Kronen, Teilkronen, Inlays
  • 70% für Implantate und Brücken
  • 70% zuzüglich zur privaten Basisversicherung
  • keine Zahnbehandlungsleistungen

Erstattungsbeispiele der Premiumtarife für Privatversicherte

Implantat
Gesamtkosten3.000,00 €
-Festzuschuss GKV461,00 €

Eigenbeteiligung Patient
ohne Zahnzusatzversicherung
2.539,00 €
-Leistung der Zahnersatzversicherung
Württembergische ZGU70 + BZGU20
2.539,00 €

Eigenbeteiligung Patient
mit Zahnzusatzversicherung
0,00 €
Zahnkrone
Gesamtkosten600,00 €
-Festzuschuss GKV199,00 €

Eigenbeteiligung Patient
ohne Zahnzusatzversicherung
401,00 €
-Leistung der Zahnersatzversicherung
Württembergische ZGU70 + BZGU20
401,00 €

Eigenbeteiligung Patient
mit Zahnzusatzversicherung
0,00 €
Kunststofffüllung
Gesamtkosten200,00 €
-Festzuschuss GKV50,00 €

Eigenbeteiligung Patient
ohne Zahnzusatzversicherung
150,00 €
-Leistung der Zahnersatzversicherung
Württembergische ZGU50 + BZGU20
40,00 €

Eigenbeteiligung Patient
mit Zahnzusatzversicherung
110,00 €
Inlay / Onlay
Gesamtkosten600,00 €
-Festzuschuss GKV50,00 €

Eigenbeteiligung Patient
ohne Zahnzusatzversicherung
550,00 €
-Leistung der Zahnersatzversicherung
Württembergische ZGU70
420,00 €

Eigenbeteiligung Patient
mit Zahnzusatzversicherung
130,00 €

Tarife um Zahnersatz im PKV Basistarif zu versichern

Wie schon erwähnt, sind reguläre Zahnzusatzversicherungen ausschließlich für gesetzlich Versicherte konzipiert. Einzige Ausnahme bilden bestimmte Tarife der Württembergischen, die auch für Privatversicherte im Basistarif offen sind. Nachfolgende Tarife der Württembergischen erstatten einen Teil der Zusatzkosten für teuren Zahnersatz. Leider bieten nur diese Zusatzversicherung Tarife die Möglichkeit, sich als Versicherter in einem PKV Basistarif vor den hohen Kosten für zukünftige Zahnersatzmaßnahmen zu schützen. Zahnbehandlungsleistungen sind in den nachfolgenden Zahnersatzversicherungen für Basisversicherte nicht enthalten. Sollte Sie dafür Leistungen benötigen, können Sie sich für einen der oberen Tarife der Württembergischen entscheiden.

Württembergische
ZGU70
Württembergische
ZGU50
Württembergische
ZGU30
Zahnersatz70% + Basistarif50% + Basistarif30% + Basistarif
Implantate, Brücken70% + Basistarif50% + Basistarif30% + Basistarif
Kronen, Inlays, Onlays70% + Basistarif50% + Basistarif30% + Basistarif
Zum TarifTarifdetailsTarifdetailsTarifdetails

Günstige Zahnzusatzversicherungen zum Basistarif

Da die Zahnersatz-Leistungen aus dem Basistarif eher gering ausfallen, schützt die Versicherten im PKV Basistarif nur eine Zahnzusatzversicherung vor den hohen Kosten für einen hochwertigen Zahnersatz. Auch eine günstige Zahnzusatzversicherung für Privatpatienten im Basistarif sollte bis zu 50 Prozent der Kosten für Zahnersatzmaßnahmen beim Zahnarzt erstatten. Dabei gilt es zu bedenken, dass die zusätzliche Absicherung für Zahnersatz oder Zahnbehandlungen nur für neu auftretende Probleme mit den Zähnen greifen. Sind vor der Aufstockung schon Behandlungen zahnärztlich angeraten oder aktenkundig festgehalten, können diese nicht mehr mitversichert werden. Mit dem Zahnbehandlungsbaustein BZGU20 können Kunststofffüllungen, professionelle Zahnreinigungen und Brillen mitversichert werden.

Württembergische  Krankenversicherung AG

Württembergische ZGU50

50% Leistungen plus gesetzlicher Kassenleistung

  • 50% für Zahnersatz
  • 50% für Kronen, Teilkronen, Inlays
  • 50% für Implantate und Brücken
  • 50%zuzüglich zur privaten Basisversicherung
  • keine Zahnbehandlungsleistungen
Württembergische  Krankenversicherung AG

Württembergische ZGU30 + BZGU20

50% Leistungen plus gesetzlicher Kassenleistung

  • 20% für Kunststofffüllungen
  • 50% für Zahnersatz, Implantate...
  • 80 EUR für Zahnreinigungen pro Jahr
  • 125 € für Brillen, Sehhilfen alle 2 Jahre
  • Leistungen zuzüglich GKV Kassenleistung
Württembergische  Krankenversicherung AG

Württembergische ZGU30

30% Leistungen plus gesetzlicher Kassenleistung

  • 30% für Zahnersatz
  • 30% für Kronen, Teilkronen, Inlays
  • 30% für Implantate und Brücken
  • 30% zuzüglich zur privaten Basisversicherung
  • keine Zahnbehandlungsleistungen

Erstattungsbeispiele der günstigen Zahntarife für Privatversicherte im Basistarif

Implantat
Gesamtkosten3.000,00 €
-Festzuschuss GKV461,00 €

Eigenbeteiligung Patient
ohne Zahnzusatzversicherung
2.539,00 €
-Leistung der Zahnersatzversicherung
Württembergische ZGU50
1.500,00 €

Eigenbeteiligung Patient
mit Zahnzusatzversicherung
1.039,00 €
Zahnkrone
Gesamtkosten600,00 €
-Festzuschuss GKV199,00 €

Eigenbeteiligung Patient
ohne Zahnzusatzversicherung
401,00 €
-Leistung der Zahnersatzversicherung
Württembergische ZGU30 + BZGU20
300,00 €

Eigenbeteiligung Patient
mit Zahnzusatzversicherung
101,00 €

Kostenlose Sofort Hilfe und Beratung für Privatversicherte im Basistarif

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne. Sie erhalten eine faire, unabhängige Beratung, damit Sie die beste Zahnzusatzversicherung für sich finden. Nutzen Sie die kostenlose und persönliche Sofort Hilfe zu allen Zusatzversicherungen, die Sie mit einem Basistarif abschließen können.

Verfasst von Sonja Zajontz
am 8. September 2019 unter Zusatzversicherungen.