AXA Dent Komfort-U

AXA Krankenversicherung AG

Gute Grundsicherung zum fairem Preis

  • 75% Zahnbehandlung
  • 75% Zahnersatz, Kronen, Inlays
  • 75% Implantate, Brücken, Prothesen
  • 75% prof. Zahnreinigungen bis 100 Euro
  • 3.800 Euro Erstattung in 4 Kalenderjahren
Stiftung Warentest: gut (Note 1,8)
Online abschließen

AXA Dent Komfort-U Tarif-Information

Im Vergleich zum Flaggschiff Dent Premium-U bietet die deutsche Tochter der französischen AXA Versicherung hier nur einen mittelmäßig leistenden Tarif. Bei 25% Eigenanteil stellt sich schnell die Frage, ob eine solche Zahnzusatzversicherung wirklich sinnvoll ist. Selbstverständlich verringert sie das Kostenrisiko, aber oft übersteigen die hohen Eigenanteile die Mehrkosten für einen besseren Tarif. Will man später nochmal wechseln, werden wieder tarifliche Wartezeiten und Summenstaffeln angewendet.

Bei einer Zahnbehandlung werden 75 Prozent der Kosten übernommen – in Verbindung mit der Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Zu Zahnbehandlung rechnet man z.B. professionelle Zahnreinigung, Kunststofffüllung, Wurzelbehandlung und Parodontosebehandlung, Fluoridierung, Fissuren Versiegelungen, Aufbiss behelfe und -schienen. Auch für Zahnersatz übernimmt die Versicherung 75 Prozent der Kosten – ebenfalls in Verbindung mit der Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Implantate, Brücken, Kronen, Inlays, Onlays und Prothesen sind Zahnersatz Leistungen.

Bis zu 3 fehlende Zähne können mitversichert werden. Dadurch verlängert sich aber die Summenstaffel. Der Tarif wird aber nicht teurer – viele andere Versicherungen schlagen per fehlendem Zahn ein Entgelt auf die monatliche Prämie auf. Bei der AXA ist meist ein fehlender Zahn gar kein Problem und kann ohne Mehrkosten mitversichert werden.

Zahnbehandlung

Professionelle Zahnreinigung
75% Erstattung, maximal 100 Euro pro Jahr.
Bleaching
Keine Erstattung.
Kunststofffüllungen
Weitere Informationen 75% Erstattung
Wurzelbehandlungen
Weitere Informationen

75% Erstattung ohne Kassenleistung
75% Erstattung bei Vorleistung der Krankenkasse

Parodontosebehandlungen
Weitere Informationen

75% Erstattung ohne Kassenleistung
75% Erstattung bei Vorleistung der Krankenkasse

Erstattung für Aufbissbehelfe & Knirscherschienen
75% Erstattung
Wartezeit für Zahnbehandlungen
6 Monate, bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Wartezeit.

Zahnersatz

Implantate
Weitere Informationen 75% Erstattung
Leistungsbegrenzung für Implantate
Keine Leistungsbegrenzung für Implantate
Knochenaufbaumaßnahmen
Ja, werden erstattet.
Brücken, Prothesen
Weitere Informationen 75% Erstattung
Kronen, Teilkronen
Weitere Informationen 75% Erstattung
Inlays, Onlays
Weitere Informationen 75% Erstattung
Leistungsbegrenzung für Keramikverblendungen
Keramische Verblendungen bei Zahnersatzmaßnahmen werden bis zum 6. Zahn erstattet. Für die letzten Backenzähne (7. Zahn) und Weisheitszähnen (8. Zahn) wird eine Verblendung nicht erstattet.
Funktionsanalytische & therapeutische Maßnahmen
Ja, werden erstattet.
Können fehlende Zähne mitversichert werden?
Ja
Wartezeit für Zahnersatz
6 Monate, bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Wartezeit.

Leistungen und Einschränkungen

Summenbegrenzungen in den ersten Versicherungsjahren

Ja, erstattet werden maximal

800 € im 1. Kalenderjahr
1.800 € im 1. - 2. Kalenderjahr
2.800 € im 1. - 3. Kalenderjahr
3.800 € im 1. - 4. Kalenderjahr

Ab dem 5. Jahr sowie bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Leistungsbegrenzung.

Ein Kalenderjahr endet unabhängig vom Versicherungsbeginn (z.B. 01.01. oder 01.12.) am 31.12. des aktuellen Jahres.

Narkose beim Zahnarzt
Keine Erstattung.
So wird geleistet
Die Höhe der Erstattung ist inklusive Kassenleistung gerechnet.
Heil- & Kostenplan

Nein, es muss kein Heil- und Kostenplan vor einer Behandlung eingereicht werden.

Jedoch empfehlen wir dies ab Rechnungen über 500 EUR, um die Kostenübernahme im Vorhinein abzuklären.

Leistungen beim Privatzahnarzt (ohne Kassenzulassung)
Ja, wird mit Leistungskürzung erstattet
Annahmerichtlinien

Für angeratene und laufende Behandlungen werden aus der AXA Dent Komfort-U Zahnzusatzversicherung keine Leistungen erbracht.

Beiträge und Vertragslaufzeiten

Mindestvertragslaufzeit
2 Kalenderjahre
Kündigungsfrist
3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kündbar
Bildet der Tarif Altersrückstellungen

Nein, die Beiträge werden an Ihr aktuelles Alter angepasst und entwickeln sich wie folgt:

0-20 Jahre 12,58 €
21-40 Jahre 14,71 €
41-45 Jahre 22,56 €
46-50 Jahre 24,61 €
51-55 Jahre 25,72 €
56-60 Jahre 27,54 €
ab 61 Jahre 32,22 €

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie für Kinder

75% Erstattung für KIG 1-2.
75% Erstattung für KIG 3-5, max. 750 Euro.

KIG 1-2: Leichte Zahnfehlstellungen, ohne Krankenkassen Leistung.
KIG 3-5: Ausgeprägte Zahnfehlstellungen, mit Krankenkassen Leistung.

Der Tarif leistet abhängig von der diagnostizierten KIG-Einstufung bei Kindern und Jugendlichen, wenn diese noch nicht 18 Jahre alt sind.

Mehrkosten Kieferorthopädie
  • Kieferorthopädische Funktionsanalyse
  • Invisalign-Therapie (unsichtbare Zahnspange)
  • Lingualtechnik (inliegende Zahnspange)
  • Mini-Brackets
  • Keramik-Brackets
  • Kunststoff-Brackets
  • Retainer (Zahnstabilisator)
  • Farblose Bögen
  • Leistung für Fissurenversiegelung bei Kindern
  • Leistung für Prophylaxe bei Kindern
Kieferorthopädie für Erwachsene
75% Erstattung für medizinisch notwendige kieferorthopädische Behandlungen bei Erwachsenen, sofern die Indikation der Behandlung auf einen Unfall zurückzuführen ist.
Wartezeit für Kieferorthopädie
6 Monate, bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Wartezeit.

Zusatzleistungen und Besonderheiten

Besonderheiten