Mit einer Zahnzusatzversicherung den Kosten die Zähne zeigen

Den Zahnzusatzversicherung Kosten die Zähne zeigen. Zahnschmerzen, jeder kennt Sie, aber keiner denkt daran, was sie kosten werden. Zahnschmerzen bedeuten fast immer einen Besuch beim Zahnarzt. Dieser endet für gesetzlich Versicherte nicht selten in einer hohen Rechnung für Zahnbehandlung und Zahnersatz Leistungen.

Eine hochwertige Füllung für ein von Karies betroffenen Zahn kostet schnell über 150 €, wird eine Wurzelbehandlung fällig, stehen mindestens 650 € auf der Rechnung, meist aber deutlich mehr. Zudem wird nach dem Abschluss der Wurzelbehandlung eine Überkronung des betroffenen Zahnes fällig, die bei hochwertiger Ausführung schnell die Grenze von 1.200 € sprengt.

Mit einer guten Zahnzusatzversicherung zeigen Sie diesen Kosten die Zähne. Sobald der Versicherungsschutz aktiv wird, dies ist meist 6 Monate nach dem Abschluss der Versicherung der Fall, ist ein Großteil Ihrer künftigen zahnmedizinischen Kosten versichert. Je nach Versicherer und gewähltem Tarif werden Ihnen bis zu 100% der über die gesetzliche Erstattung hinausgehenden Kosten von der Zahnzusatzversicherung erstattet. Zudem gibt es meistens eine professionelle Zahnreinigung im Jahr gratis, denn diese wird ebenfalls erstattet. „Prophylaxe wird bei uns belohnt, denn damit profitieren der Versicherte von gesunden Zähnen und wir von weniger eingereichten Rechnungen“, so erklärt uns ein Sprecher einer Versicherung.

Informiert sich der Versicherungsnehmer nicht ausreichend, ist Ärger vorprogrammiert.

Oft ärgern sich Konsumenten jedoch auch über die erst kürzlich abgeschlossene Zahnzusatzversicherung, erklärt der Geschäftsführer des Portals www.test-zahnzusatzversicherung.de im Interview mit dem Redakteur. Das liege fast immer daran, dass Kunden im Internet recherchieren und auf eigene Faust eine Zahnzusatzversicherung abschließen. So hoffe der Konsument, der aufgrund hoher Kosten für Implantate, Brücken, Füllungen, Inlays oder anderen teuren Zahnersatzleistungen eine Zusatzversicherung abgeschlossen habe, dass er in Zukunft hohe Rechnungen umgeht.

Die Landschaft der Zahnzusatzversicherungen ist jedoch sehr vielfältig. Für jedes Bedürfnis gibt es spezielle Tarife. Die Versicherer legen Zahntarife für Kinder, Zahnersatztarife für Senioren, Kombinationstarife mit Erstattung von Sehhilfen oder Heilpraktikerleistungen und viele weitere Sondertarife auf. „Wir können wirklich nur jedem Kunden raten, sich unabhängig von einzelnen Versicherungsgesellschaften zu informieren. Mit unserem Vergleichsrechner möchten wir Konsumenten ermöglichen, unabhängig und neutral verschiedene Zahnzusatzversicherungen anhand der eigenen Bedürfnisse zu vergleichen.“ so antwortet uns der Geschäftsführer des Portals im internen Interview. Besonders Wert lege seine Firmenphilosophie auf ehrliche und unabhängige Beratung. Der Kunde zahlt bei uns den gleichen Preis, wie beim Versicherer, so erklärt mir ein Teammitglied unserer telefonischen Beratung. Daher macht es wirklich Sinn, sich bei uns zu informieren und über uns abzuschließen.

Manche Zahnzusatzversicherungen tricksen Ihre Kunden mit Fachchinesisch aus

Besonders ärgerlich wird es für Versicherungsnehmer, wenn Sie eine Zahnarztrechnung bei der Zahnzusatzversicherung einreichen, und als Antwort entweder eine glatte Ablehnung der Kostenübernahme oder eine reduzierte Kostenübernahme erhalten. Meist schlüsselt die Zahnzusatzversicherung in ihrer Abrechnung die Posten und Begründungen in unverständlichen Ziffern auf, so dass der Versicherungsnehmer die Gebührenordnung für Zahnärzte kennen müsste, um die Abrechnung zu verstehen. Es fragt sich, ob die Versicherer hier darauf hoffen, dass der Kunde nicht widerspricht und froh ist, dass er überhaupt Geld bekommen hat, oder ob kalkuliert wird, dass nur ein Teil der Kunden reklamiert?

Uns gefällt diese, nicht sehr oft aber hin und wieder anzutreffende, Praxis nicht. Kunden, welche ihre Zahnzusatzversicherung über uns abgeschlossen haben, unterstützen wir hier mit unserem Fachwissen und versuchen nach Kräften zu helfen. Wir möchten, dass Sie es nie bereuen, bei uns abgeschlossen zu haben. Einige Portale bieten hierzu spezielle Beratungspakete an. Bei uns sind diese Leistungen schon immer und ohne Zusatzpakete eine Selbstverständlichkeit. Gute Beratung gehört bei uns einfach dazu, schon seitdem es unsere Firma gibt.

Wir würden uns freuen, Sie auch eines Tages unter unseren Kunden begrüßen zu dürfen.

Ihre Test-Zahnzusatzversicherung Redaktion