Zahnarztkosten werden zum Risiko

Die folgenden Beispiele zeigen, wie hoch die Kosten beim Zahnarzt für Zahnbehandlungen für professionelle Zahnreinigungen und Zahnersatzmaßnahmen (z.B. Implantat, Zahnkrone, Zahnbrücke, Inlay und Zahnprothese) sein können. Es ist also wichtig zu wissen, wie viel die Behandlungen der Zähne kosten.

In der nachfolgenden Aufstellung sind nicht nur die Kosten für Zahnersatz aufgeführt, sondern Sie finden hier auch den Zuschuss für Zahnersatz, den Sie von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse erwarten können. Der Festzuschuss für Zahnersatz kann je nach geführtem Bonusheft unterschiedlich hoch ausfallen.

Handeln Sie jetzt, Zahnversicherung wird für Professionelle Zahnreinigung empfohlen

Eine Professionelle Zahnreinigung für Ihre Zähne kostet pro Behandlung ca. 50 Euro bis 200 Euro und sollte bis zu zweimal pro Jahr durchgeführt werden, um das Risiko von Karies und Parodontitis zu verringern. Die Kosten hieraus, ergeben sich nach Aufwand der Behandlung und den regionalen Unterschieden der Praxiskosten.

Bei der Zahnreinigung werden auch die hartnäckigsten Beläge entfernt, gegen die das tägliche Zähneputzen leider machtlos ist. Besonders Rauchern und all jenen, die gerne Tee, Kaffee oder auch mal ein Glas Rotwein genießen, ist diese Behandlung zu empfehlen.

Wichtig! Die professionelle Zahnreinigung zählt zu den IGEL-Leistungen. In diesem Fall sind es Zahnärztliche Leistungen, die auf Wunsch des Patienten erbracht werden.

Diese Leistungen werden von den Krankenkassen nicht bezahlt.

Bei einer Zahnzusatzversicherung (je nach Tarif) werden die Kosten einer professionellen Zahnreinigung zu 100% übernommen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Ihren Testsieger finden

Eine Zahnzusatzversicherung ist die Erste Wahl bei hohen Implantatkosten

Ein Implantat kostet ca. 2.800 Euro. Von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse erhalten Sie einen Festzuschuss für das Implantat in Höhe von 288 Euro. Sie müssen also einen Eigenanteil von 2.512 Euro aufbringen.

Implantat für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 2.800 Euro

Kosten
Implantat
Geführtes
Bonusheft
Festzuschuss Krankenkasse Ihre Kosten ohne Zusatzversicherung Ihre Kosten mit Zahnzusatzversicherung
2.800 € bis 5 Jahre 288 € 2.512 € 0 – 560 € (je nach Tarif)
2.800 € ab 5 Jahre 345 € 2.455 € 0 – 560 € (je nach Tarif)
2.800 € ab 10 Jahre 375 € 2.425 € 0 – 560 € (je nach Tarif)

Je nach Aufwand und Region können die Kosten für ein Implantat abweichen. Beachten Sie unsere Erstattungsbeispiele und berechnen Sie ihr ganz persönliches Angebot online.

Zahnbrücke Kosten sind mit einem hohen Eigenanteil verbunden!

Eine Zahnbrücke für einen fehlenden Zahn kostet ca. 1.500 Euro. Von Ihrer Krankenkasse erhalten Sie einen Festzuschuss für die Zahnbrücke in Höhe von 288 Euro. Sie müssen also mit einem Eigenanteil von 1.212 Euro für diese Behandlung rechnen.

Zahnbrücke für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 1.500 Euro

Kosten Zahnbrücke Geführtes Bonusheft Festzuschuss Krankenkasse Ihre Kosten ohne Zusatzversicherung Ihre Kosten mit Zahnzusatzversicherung
1.500 € bis 5 Jahre 288 € 1.212 € 0 – 300 € (je nach Tarif)
1.500 € ab 5 Jahre 345 € 1.155 € 0 – 300 € (je nach Tarif)
1.500 € ab 10 Jahre 375 € 1.125 € 0 – 300 € (je nach Tarif)

Je nach Aufwand und Region können die Kosten für ein Implantat abweichen. Beachten Sie unsere Erstattungsbeispiele und berechnen Sie ihr ganz persönliches Angebot online.

Einfache Zahnkrone sprengt das monatliche Budget, handeln Sie jetzt

Eine Keramik Zahnkrone kostet ca. 600 Euro. Von Ihrer Krankenkasse erhalten Sie einen Festzuschuss für die Zahnkrone in Höhe von 122 Euro. Sie müssen also einen Eigenanteil von 478 Euro selbst tragen.

Zahnkrone für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 600 Euro

Kosten Zahnkrone Geführtes Bonusheft Festzuschuss Krankenkasse Ihre Kosten ohne Zusatzversicherung Ihre Kosten mit Zahnzusatzversicherung
600 € bis 5 Jahre 122 € 478 € 0 – 120 € (je nach Tarif)
600 € ab 5 Jahre 146 € 454 € 0 – 120 € (je nach Tarif)
600 € ab 10 Jahre 158 € 442 € 0 – 120 € (je nach Tarif)

Je nach Aufwand und Region können die Kosten für ein Implantat abweichen. Beachten Sie unsere Erstattungsbeispiele und berechnen Sie ihr ganz persönliches Angebot online.

Keramik statt bedenklicher Amalgamfüllung? Beugen Sie jetzt privat vor

Ein Inlay kostet ca. 500 Euro. Da Inlays für die gesetzlichen Krankenkassen nicht als Zahnersatz gelten, werden von den gesetzlichen Krankenkassen lediglich die Kosten für eine einfache Amalgamfüllung in Höhe von ca. 40 € erstattet. Wenn Sie Edelmetall, Kunststoff oder Keramikfüllungen möchten, müssen Sie mit einem Eigenanteil von 460 Euro rechnen.

Inlay für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 500 Euro

Kosten
Inlay
Geführtes
Bonusheft
Festzuschuss Krankenkasse Ihre Kosten ohne Zusatzversicherung Ihre Kosten mit Zahnzusatzversicherung
500 € Alle 40 € 460 € 10 – 100 € (je nach Tarif)

Je nach Aufwand und Region können die Kosten für ein Implantat abweichen. Beachten Sie unsere Erstattungsbeispiele und berechnen Sie ihr ganz persönliches Angebot online.

Sie sehen, die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen nur noch einen geringen Teil der Zahnarztkosten. Eine Versicherung für Zahnersatz ist daher durchaus sinnvoll. Die beste Zahnzusatzversicherung im Test finden Sie in unserem Onlinerechner. Vergleichen Sie Versicherung, Krankenversicherung und Zahnzusatzversicherung mit Ihren persönlichen Daten und gelangen Sie in nur drei Schritten zum Ergebnis.

Die Kosten der aufgeführten Behandlungen sind abhängig vom Aufwand und der regionalen Lage des zu behandelnden Zahnarztes. Die regionalen Unterschiede der Praxiskosten, z.B. höhere Praxismieten und Lohnkosten in Großstädten und Stadtgebieten spiegeln sich in den Behandlungskosten wieder.

Ihren Testsieger finden