MAXCARE Zahnzusatzversicherung

MAXCARE ZahnzusatzversicherungMAXCARE pflegt bei Zahnzusatzversicherungen eine Zusammenarbeit mit einem erfahrenen und bekannten Partner – Die Deutsche Familienversicherung AG. Die DFV, eine der wenigen familiengeführten Gesellschaften in Deutschland,  hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und wickelt alle von MAXCARE angeboten Zahnzusatzversicherung Tarife ab. MAXCARE selbst hat seinen Sitz in Neu-Delhi in Indien.

Durch umfangreiche Fernsehwerbung für die Zahnzusatzversicherung mit maximalen Zahnschutz, erlangte MAXCARE einen großen Bekanntheitsgrad. Mit einem hervorragenden Preis- Leistungsverhältnis werden 100 Prozent Erstattung für Zahnbehandlungen und Zahnersatz-Maßnahmen geboten. Stiftung Wartentest bewertete den Tarif DFV ZahnSchutz Exklusiv 100 (MAXCARE Exklusiv) in der Ausgabe 05-2019 mit „Sehr Gut 0,5“ und kürte ihn erneut zum Testsieger aus 234 getesteten Zahnzusatzversicherungen.

Tarife der MAXCARE im Überblick

MAXCARE ExklusivMAXCARE PremiumMAXCARE KomfortMAXCARE Basis
Zahnersatz: Implantate
Brücken, Kronen, Inlays
100%90%60%30%
Kunststofffüllungen100%90%60%30%
Wurzelbehandlungen &
Paradonntalbehandlungen
100%90%60%30%
Professionelle Zahnreinigung200€
pro Jahr
180€
pro Jahr
120€
pro Jahr
60€
pro Jahr
Kieferorthopädie100%90%60%30%
Altersbedingte
Beitragssprünge
jajajaja

MAXCARE Zahnzusatzversicherung berechnen

MAXCARE - Starke Leistung für die Zähne

Bitte geben Sie das Geburtsdatum der Person ein, die versichert werden soll. Dies ist notwendig, um eine korrekte Preisauskunft zu gewährleisten. Die Durchführung der Berechnung ist unverbindlich und kostenlos.

?

Bitte geben Sie fehlende Zähne an, die nicht ersetzt sind. Nicht anzugeben sind bei dieser Frage:

  • fehlende Weisheitszähne (sog. 8er)
  • bei Kindern fehlende Milchzähne wenn zweite Zähne normal nachwachsen
  • bereits ersetzte Zähne (Brücke, Implantat, Krone o.ä.)
  • vollständiger Lückenschluss, d.h. wenn Zahnlücke durch die Nachbarzähne vollständig geschlossen wurde

Die Anzahl der fehlenden Zähnen wird von den meisten Versicherungsgesellschaften im Antrag abgefragt.

?

Bitte tragen Sie die Anzahl ein, sofern in Ihrem Mund irgendwelche Zahnersatzversorgungen vorhanden sind, z.B.:

  • Kronen / Teilkronen
  • Brücken
  • Implantate
  • Inlays
  • Stiftzähne
  • Teleskopkronen
  • Teilprothesen
  • Vollprothesen
  • u.a.
?

Bitte geben Sie bei dieser Frage an, ob in der Vergangenheit schon einmal eine Parodontitis-Erkrankung bei Ihnen diagnostiziert und/oder behandelt wurde.

?

Bitte wählen Sie ja, wenn Behandlungen mit dem Zahnarzt geplant, von diesem angeraten oder aktuell durchgeführt werden.

  • Ersatz eines Zahnes
  • Parodontalbehandlungen
  • Wurzelbehandlungen
  • funktionsanalytische- und therapeutische Maßnahmen zur Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen
  • die Erneuerung von bestehenden Füllungen, Kronen o.Ä.
  • die Regulierung einer Zahnfehlstellung mittels kieferorthopädischer Maßnahmen

Lediglich prophylaktische Maßnahmen, die rein vorbeugenden Charakter haben, sind bei dieser Frage nicht zu berücksichtigen.

?
* Vergleichen Sie hier alle von uns angebotenen Tarife der MAXCARE

MAXCARE Zahnzusatzversicherung Tarife im einzelnen


MAXCARE

MAXCARE Exklusiv

100% Erstattung ohne Wartezeiten & Gesundheitsprüfung

  • 100% KIG 1-2 max. 2.000 Euro
  • 100% KIG 3-5 unbegrenzt
  • 100% Zahnbehandlung
  • 100% Zahnersatz
  • Keine Wartezeiten
Stiftung Warentest: sehr gut (Note 0,5)

MAXCARE

MAXCARE Premium

90% Erstattung ohne Wartezeiten & Gesundheitsprüfung

  • 90% Zahnersatz
  • 90% Zahnbehandlung
  • 90% für Narkoseleistungen
  • 90% für mikroinvasive Kariesinfiltration
  • 180 EUR professionelle Zahnreinigungen
Stiftung Warentest: sehr gut (Note 1)

MAXCARE

MAXCARE Komfort

60% Erstattung ohne Wartezeiten & Gesundheitsprüfung

  • 60% Zahnersatz
  • 60% Zahnbehandlung
  • 60% für Narkoseleistungen
  • 60% für mikroinvasive Kariesinfiltration
  • 120 EUR professionelle Zahnreinigungen

MAXCARE

MAXCARE Basis

30% Erstattung ohne Wartezeiten & Gesundheitsprüfung

  • 30% Zahnersatz
  • 30% Zahnbehandlung
  • 30% für Narkoseleistungen
  • 30% für mikroinvasive Kariesinfiltration
  • 60 EUR professionelle Zahnreinigungen