Münchner Verein Zahn Premium

Münchner Verein Zahn-Premium

Münchner Verein

ohne Gesundheitsfragen sofort Leistungen erhalten

  • 170 € professionelle Zahnreinigung p.a.
  • 100% Zahnbehandlung
  • 100% für Inlays
  • 90% Zahnersatz
  • Keine Wartezeiten und
Stiftung Warentest: sehr gut (Note 1)

Leistungsdetails Tarif Münchner Verein Zahn Premium mit den Tarifbausteinen 571+572+573+574

Leistung Zahnbehandlung

Professionelle Zahnreinigung
100% Erstattung sofort bis 170 € pro Jahr aus dem Baustein 574
Kunststofffüllungen
100% Erstattung für Kunststofffüllungen und Inlays aus dem Baustein 572
Wurzel- & Parodontosebehandlungen ohne Kassenleistung
100% Erstattung aus dem Baustein 573
Wurzel- & Parodontosebehandlungen mit Kassenleistung
100% Erstattung aus dem Baustein 573
Kieferorthopädie ohne Kassenleistung
55% Erstattung aus dem Baustein 572

Für medizinisch notwendige kieferorthopädische Behandlungen bei Kindern, wenn die gesetzliche Krankenversicherung keine Leistung erbringt (KIG1-2).
Kieferorthopädie mit Kassenleistung
90% Erstattung aus dem Baustein 572

Für medizinisch notwendige Zusatzleistungen im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung die von der GKV übernommen wird (KIG 3-5).

Hier übernimmt der Münchener Verein nach Abzug der Vorleistung von der gesetzlichen Krankenversicherung 90%.
Erstattung für Aufbissbehelfe & Knirscherschienen
Ja, Aufbisshilfen und Knirscherschienen werden erstattet.
Wartezeit für Zahnbehandlungen
Keine Wartezeit
Wartezeit für Kieferorthopädie
Keine Wartezeit

Leistung Zahnersatz

Zahnersatz (Implantate, Kronen, Inlays, Brücken, Prothese)
90% Erstattung aus dem Baustein 571

100% Erstattung für Inlays aus dem Baustein 572
Leistungsbegrenzung für Implantate
keine Begrenzung
Leistungsbegrenzung für Keramikverblendungen
Verblendungen werden bis einschließlich Zahn 6 erstattet.
Funktionsanalytische & therapeutische Maßnahmen
Ja, wird erstattet.
Knochenaufbaumaßnahmen
Ja, wird erstattet.
Können fehlende Zähne mitversichert werden?
Nein, fehlende Zähne können nicht mitversichert werden.
Wartezeit für Zahnersatz
Keine Wartezeit

Leistung Allgemein

Summenbegrenzungen in den ersten Versicherungsjahren
Ja, erstattet werden maximal in

900 € in 12 Monaten
1.800 € in 24 Monaten
2.700 € in 36 Monaten
3.600 € in 48 Monaten

Die Leistungen sind in 3 gleichen Teilen in die Bausteine aufgeteilt. -- 571 Zahnersatz -- 572 Füllungen, Inlays, Kieferorthopädie -- 573 Wurzel- u. Parodontosebehandlung, Aufbissschienen

Sie erhalten pro Baustein maximal

300 € in 12 Monaten
600 € in 24 Monaten
900 € in 36 Monaten
1.200 € in 48 Monaten

Ab dem 5. Jahr gibt es keine Begrenzung mehr.

Bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Summenbegrenzung.
Heil- & Kostenplan
Ja, die Heil- und Kostenpläne für Ihre Krankenkasse sind als Kopie einzureichen.
Leistungen beim Privatzahnarzt (ohne Kassenzulassung)
Ja, mit Leistungskürzungen.
Mindestvertragslaufzeit
Es besteht keine Mindestvertragslaufzeit, der Vertrag kann zum Ende eines jeden Kalendermonats gekündigt werden.
Bildet der Tarif Altersrückstellungen
Nein, die Beiträge steigen automatisch mit Ihrem Alter.

0-20 Jahre 14,40€
21-30 Jahre 25,60 €
31-40 Jahre 31,60 €
41-50 Jahre 39,60 €
51-60 Jahre 49,60 €
61-99 Jahre 62,60 €
Besonderheiten
- keine Wartezeiten
- keine Gesundheitsprüfung

Annahmerichtlinien
Für laufende und angeratene Behandlungen besteht kein Versicherungsschutz.

Fehlende Zähne können nicht mitversichert werden.

Zwei Seiten der Medaille beim Tarif Münchner Verein Zahn Premium

Tolle Erstattungen aber geringe Summenbegrenzung in den ersten vier Jahren beim Münchner Verein Top-Tarif

Der Münchner Verein bitet mit der Zahnzusatzversicherung Zahn Premium ein Angebot, welches aus unserer Sicht zwei Seiten hat. Einerseits wirken die Leistungen sehr stark und umfangreich. 90% Erstattung für Zahnersatz und 100% (!) für Zahnbehandlung machen diesen Zahntarif sicher zu einem Sorglostarif. Noch dazu sind die Erstattungen nicht abhängig vom Bonusheft. Aber: in den ersten vier Jahren erhalten Sie nur sehr wenig Geld wenn Sie teure Leistungen einreichen, da die Leistungsstaffel sehr knapp kalkuliert ist. Im Warenkorbvergleich gewinnen deshalb oft andere Tarife, welche stärkere Leistungen bieten. Fehlende Zähne können nicht mitversichert werden.

Es gibt keine Gesundheitsprüfung. Aus diesem Grund könnte man vermuten ist der Tarif teurer, wie Tarife, welche eine Gesundheitsprüfung haben. Abhängig vom Zahnzustand kann es Sinn machen einen Tarif ohne Gesundheitsprüfung einer Ablehnung bei einem anderen Tarif vorzuziehen. Abgelehnte Patienten haben es oft schwerer einen Tarif zu finden. Lassen Sie sich dazu von uns beraten.

Was leistet der Tarif Münchner Verein Zahn Premium für Ihren Zahnersatz?

Die Leistungen der Zahnzusatzversicheurng Münchner Verein Zahn Premium sind unabhängig vom Bonusheft kalkuliert. Die Leistungsbedingungen finden wir nicht so gut wie bei anderen Sorglostarifen, speziell die Leistungsstaffel fällt mit 3.600 EUR in 4 Jahren wirklich sehr gering aus. Bei mehreren teuren Zahnersatzbehandlungen in den ersten Jahren nach dem Tarifabschluss müssen Sie hier ganz schnell tief in den eigenen Geldbeutel langen. Also aufgepasst – erwarten Sie teure Behandlungen, raten wir von dem Abschluss dieses Tarifs unbedingt ab.

Hier die Leistungen im Detail:

Wieviel Erstattung gibt es im Tarif Münchner Verein Zahn Premium für Zahnbehandlungen?

Die Leistungen für Zahnbehandlungen sind wirklich sehr gut und die Leistungsbedingungen (Tarifbedingungen) sehr kundenfreundlich. Unter Umständen kann es Sinn machen, nur diesen Tarifbaustein abzuschließen und Zahnersatz woanders zu versichern. Ob dies möglich ist, ist mit dem Münchner Verein zu klären. Einziger Pferdefuß aus unserer Sicht: erwarten Sie in den ersten 4 Jahren nach dem Abschluss der Zahnzusatzversicherung Münchner Verein Zahn Premium teure Zahnbehandlungen, raten wir ab. Denn dann sind die Summenbegrenzungen einfach zu knapp gehalten mit 3.600 EUR auf 4 Jahre für alle versicherten zahnmedizinischen Kosten – nur ein Teil davon darf für Zahnbehandlungen beansprucht werden.

Hier die zahnmedizinischen Leistungen im Detail:

Leistungen für kieferorthopädische Behandlungen

Kieferorthopädie für Kinder bis zum vollendeten 21. Lebensjahr

Die KIG-Stufen sind definierte Richtlinien für befundbezogene kieferorthopädische Indikationsgruppen und stellen den Schweregrad von 1 = leicht bis 5 = schwer fest.

2016 erreichte der Münchner Verein sehr gute Ergebnisse

Laut dem Jahresbericht der Versicherungsgruppe Münchner Verein mit Sitz in München, Pettenkoferstrasse, haben die drei Tochterunternehmen sehr gute Ergebnisse erwirtschaftet. Das Ergebnis konnte im Vergleich zum Vorjahr um gute 5% gesteigert werden, wenn man die Zahlen richtig interpretiert. Und dies ist nicht zu Lasten der Kunden geschehen, wie das in der heutigen Zeit oft der Fall ist. Es wurde nicht am Service gespart oder Serviceangebote gestrichen – zumindest nicht so, dass man das als Kunde merken würde. Zum vierten Mal in Folge wurde der E-Mail-Service und die telefonische Beratung des Münchner Vereins als ausgezeichnet prämiert mit einem begehrten Preis. Im Jahr 2016 hat der Münchner Verein gar die begehrte Auszeichnung als Versicherer des Jahres vom deutschen Institut für Servicequalität (DISQ) erhalten.

Diese Fakten zeigen es bereits deutlich, aber wer auf der übersichtlichen Website des Münchner Vereins selbst ein wenig recherchiert, findet schnell heraus, dass Kundennähe, guter Service und guter Versicherungsschutz nicht nur leere Worthülsen bleiben bei diesem Unternehmen, sondern wirklich versucht wird, dieser Vision einen realen Anker zu geben. Das ist erfreulich und wir hören es auch ähnlich oft von unseren Kunden. Die Servicequalität und Kundennähe des Münchner Vereins wird oft positiv erwähnt. Wer eine Zahnzusatzversicherung abschließt, der freut sich auf kurz oder lag über einen guten Service, den oft müssen Erstattungen, Kostenvoranschläge etc. eingereicht und das Feedback des Münchner Vereins abgewartet werden.