Inter QualiMedZ Z90 + ZPro

Inter QualiMedZ Z90+ZPro

Inter Krankenversicherung aG

Sofortige Leistung, bis 6.000 € in 3 Jahren

  • 100% Zahnbehandlung
  • 90% Zahnersatz, Kronen, Inlays
  • 90% Implantate, Brücken, Prothesen
  • 100% für eine Zahnreinigung im Jahr
  • 250 EUR Narkosen, Lachgassedierung
Stiftung Warentest: sehr gut (Note 1,4)

Leistungsstärkster Tarif der Inter: QualiMedZ Z90 ZPro

Leistung Zahnbehandlung

Professionelle Zahnreinigung
100% Erstattung, maximal 1x pro Jahr
Kunststofffüllungen
100% Erstattung
Wurzel- & Parodontosebehandlungen ohne Kassenleistung
100% Erstattung
Wurzel- & Parodontosebehandlungen mit Kassenleistung
100% Erstattung
Kieferorthopädie ohne Kassenleistung
80% Erstattung für kieferorthopädische Maßnahmen bei Kindern vor Vollendung des 18. Lebensjahr (z.B. KIG 2).

50% Erstattung für kieferorthopädische Maßnahmen bei Erwachsenen
Kieferorthopädie mit Kassenleistung
80% Erstattung eventuell entstehender Mehrkosten bei Kindern vor Vollendung des 18. Lebensjahr, maximal 500 € je behandelten Kiefer (KIG 3-5). Wird Ober- und Unterkiefer behandelt stehen somit maximal 1.000 Euro zur Verfügung.
Erstattung für Aufbissbehelfe & Knirscherschienen
100% Erstattung
Wartezeit für Zahnbehandlungen
Keine Wartezeit
Wartezeit für Kieferorthopädie
Keine Wartezeit

Leistung Zahnersatz

Zahnersatz (Implantate, Kronen, Inlays, Brücken, Prothese)
75% Erstattung
(ohne geführtes Bonusheft)

85% Erstattung
(mit geführten Bonusheft von mindestens 5 Jahre)

90% Erstattung
(mit geführten Bonusheft von 10 oder mehr Jahre)
Leistungsbegrenzung für Implantate
keine Begrenzung
Leistungsbegrenzung für Keramikverblendungen
keine Begrenzungen
Funktionsanalytische & therapeutische Maßnahmen
Ja, wird erstattet.
Knochenaufbaumaßnahmen
Ja, wird erstattet.
Können fehlende Zähne mitversichert werden?
Nein, fehlende Zähne können nicht mitversichert werden.
Wartezeit für Zahnersatz
Keine Wartezeit

Leistung Allgemein

Summenbegrenzungen in den ersten Versicherungsjahren
Für Zahnbehandlungen (Tarif Zpro) erstattet der Tarif:

750 € in den ersten 12 Monaten
1.500 € in den ersten 24 Monaten
3.000 € in den ersten 36 Monaten

Für Zahnersatzmaßnahmen (Tarif QualiMedZ Z90) erstattet der Tarif:

750 € in den ersten 12 Monaten
1.500 € in den ersten 24 Monaten
3.000 € in den ersten 36 Monaten

Somit erstattet dieser Tarif in den ersten 3 Jahren bis zu 6.000 Euro an Rechnungen. Ab dem 4. Jahr gibt es keine Begrenzung mehr.

Bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Summenbegrenzung.
Heil- & Kostenplan
Nein, es muss kein Heil- und Kostenplan vor einer Behandlung eingereicht werden.

Jedoch empfehlen wir dies ab Rechnungen über 500 EUR, um die Kostenübernahme im Vorhinein abzuklären.
Leistungen beim Privatzahnarzt (ohne Kassenzulassung)
Ja, mit Leistungskürzungen.
Mindestvertragslaufzeit
2 Jahre
Bildet der Tarif Altersrückstellungen
Nein,
es handelt sich um einen reinen Risikotarif, der ohne Alterungsrückstellungen kalkuliert wurde. Die Beiträge entwickeln sich wie folgt:

0-20 Jahre 10,30 €
21-44 Jahre 18,83 €
45-64 Jahre 37,52 €
ab 65 Jahre 39,42 €
Besonderheiten
Der Tarif übernimmt 100 % bis maximal 250 € pro Jahr für folgende Leistungen:

* Analgosedierung (Dämmerschlaf)
* Narkose
* Lachgas-Sedierung
* Akupunktur
* Hypnos

Der Tarif leistet auch über den 3,5 fachen Satz der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) bei Zahnersatzmaßnahmen hinaus.
Annahmerichtlinien
Sind 6 oder mehr Ihrer Zähne mit Zahnersatz (Kronen, Brücken, Inlays, Onlays, Implantate), der älter als 10 Jahre ist, versorgt, wird Ihr Antrag abgelehnt.
Sind 14 oder mehr Zähne mit Zahnersatz versorgt (unabhängig vom Alter), kann der Antrag nicht angenommen werden.
Für angeratene und laufende Behandlungen besteht kein Versicherungsschutz.

Rundes Paket für Zahnmedizin: Inter QualiMedZ Z90 ZPro

Zahnzusatz-Tarif Inter QualiMedZ Z90 ZPro mit umfangreichen Erstattungen

Test Zahnzusatzversicherung bietet Ihnen vier Tarife der Inter Versicherung an. Unter der übergreifenden Tarifbezeichnung Inter QualiMed werden zwei verschiedene Zahnersatz Bausteine Z80 und Z90 angeboten; als komplette Zahnzusatzversicherung gibt es diese Bausteine jeweils nochmal, dann aber kombiniert mit dem Tarif für Zahnbehandlung – dem Baustein ZPro.

Wir empfehlen üblicherweise den Baustein Z90 oder die Kombination mit dem Baustein für Zahnbehandlung ZPro. Besonders für Kinder sind beide Varianten wirklich empfehlenswert, denn Kieferorthopädie Leistungen sind ebenfalls abgedeckt. In einem kürzlich vom Handelsblatt in Auftrag gegebenem Vergleich hat die Inter sogar unter den Tarifen für Kinder den ersten Platz belegt.

Leistungen Zahnersatz: kundenfreundlich und mit geführtem Bonusheft leistungsstark

Die Inter QualiMed Z90 ZPro Zahnzusatzversicherung bietet bis zu 90% Erstattung für Zahnersatz. Regelmäßige Zahnpflege und Kontrolle wird belohnt. Wer sein Bonusheft 10 Jahre oder länger geführt hat, erhält 90 Prozent seiner Zahnersatzkosten erstattet. 85 Prozent der Kosten werden bei einem geführten Bonusheft zwischen 5 und 10 Jahren übernommen. Bei 5 oder weniger Jahren fällt die Erstattung für Zahnersatz auf 75 Prozent.

Es lohnt sich daher seinen Zahnarzt mindestens einmal pro Jahr aufzusuchen. Der für Zahnersatz notwendige Knochenaufbau oder funktionsanalytische und therapeutische Maßnahmen sind mitversichert. Für Verblendungen besteht keine Begrenzung. Auch die Kosten für Verblendungen an den 7er- und 8er-Zähnen (letzter Backenzahn und Weisheitszahn) werden übernommen. Somit bietet die Inter QualiMed Z90 ZPro Zahnversicherung obendrein auch sehr kundenfreundlich gehaltene Versicherungsbedingungen ohne störende Einschränkungen des Erstattungumfangs.

Leistung für Zahnbehandlungen sehr umfangreich – Sorglos-Paket

Die Inter Zahnzusatzversicherung QualiMed Z90 ZPro bietet vollständige Erstattungen aller Kosten für Zahnbehandlungen. Das ist ein gutes und leistungsstarkes Angebot, das Sie von ihrem erheblichen Eigenanteil an Füllungen und Co. entlastet und es Ihnen ermöglicht ohne Zuzahlung moderne Behandlungsmethoden in Anspruch zu nehmen.

Im Detail wird wie folgt erstattet:

Das ist ein sehr guter Leistungsumfang. Andere Versicherer schließen beispielsweise Parodontose komplett aus, um sich hier der teuren und für die Versicherung weniger rentablen Patienten zu entledigen, so unsere Vermutung. Die Inter empfehlen wir unseren Kunden immer wieder gerne, werden hier doch umfangreiche Leistungen zu einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten.

Leistungen für kieferorthopädische Behandlungen für Kinder und für Erwachsene bei Unfall

Die Inter erstattet bei Kindern einen Großteil der Kosten für kieferorthopädische Behandlungen werden ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse (z.B. KIG 1-2). Es gibt keine Begrenzung auf einen Höchstbetrag pro Behandlung. Fällt die Behandlung in den Leistungsbereich der gesetzlichen Krankenkasse (z.B. KIG 3-5), werden die eventuell entstehenden Mehrkosten zu 80 Prozent erstattet – bis zu einer Höhe von maximal 1.000 Euro für Ober- und Unterkiefer. Die KIG-Stufen sind definierte Richtlinien für befundbezogene kieferorthopädische Indikationsgruppen und stellen den Schweregrad von 1 = leicht bis 5 = schwer fest. Die Leistungen im Bereich KFO sind für Ihre gesetzlich versicherten (mitversicherten) Kinder sehr wichtig, denn Kinder brauchen fast immer Kieferorthopädie Leistungen, um später keine Probleme mit dem Kiefer zu bekommen.

Kieferorthopädie für Erwachsene nach dem vollendeten 18. Lebensjahr bei Unfällen mitversichert

Bei Erwachsenen werden 50 Prozent der Kosten für kieferorthopädische Behandlungen übernommen – wenn der Grund für die Behandlung ein Unfall ist. Dies ist sehr wichtig, da hier erhebliche Kosten auf Sie zukommen können. Stellen Sie sich vor, Sie prallen mit Ihren Schneidezähnen bei einem Radunfall auf die Straße auf – eine Korrektur der Zahnstellung und das Ersetzen fehlender Zähne durch Implantate ist eine typische Folge solcher Unfälle.

Die Inter Versicherung: leistungsstarke Tarife und solide Geschäftspolitik

Die Inter Versicherungsgruppe hat ihren Unternehmenssitz in Mannheim, im Rhein-Neckar-Gebiet. Mit 900 Beschäftigten in der Unternehmenszentrale und 100 weiteren Beschäftigen in ganz Deutschland kümmern sich mehrere Tochtergesellschaften um verschiedenste Geschäftszweige: Lebensversicherungen, Krankenversicherung, Krankenzusatzversicherung, Sachversicherung, allgemeine Versicherungen, Bausparen und mehr.

815 Millionen Euro Umsatz machte die Inter Versicherungsgruppe im Jahr 2016. Die Umsatzzahlen entwickeln sich stetig von Jahr zu Jahr nach oben. Verglichen mit anderen Versicherungsgesellschaften zählt die Inter eher zu den langsam aber stabil wachsenden Playern und erhielt kürzlich sehr gute Ratings in verschiedenen Bereichen. Das ist meist ein Zeichen solider Geschäftstätigkeit und infolge einer besseren Anlegersicherheit für ihre eingezahlten Beiträge.

Auf dem IBM Versicherungskongress positionierte sich die Inter als zukunftsorientierter Player – man verwende die Digitalisierung um aktuelle Problemstellungen wie demographischer Wandel und so weiter sinnvoll zu lösen. Für Versicherte ist dies ein gutes Zeichen – kein Konzern kommt heute noch mittelfristig darum sich diesen Themen zu stellen.