Erstattungen bei Zahnersatz

Je nach gewähltem Zahnzusatzversicherung Tarif und dem Stand Ihres Bonusheftes, fallen die Erstattungen der Zahnzusatzversicherungen unterschiedlich hoch aus. Je länger Sie Ihr Bonusheft lückenlos geführt haben, desto mehr Erstattung gibt es von der Zahnzusatzversicherung. Je leistungsstärker Ihre Zahnzusatzversicherung ist, desto mehr Erstattung erhalten Sie.

Erstattungshöhe nach geführtem Bonusheft

Wichtig zu wissen!

Bei geführtem Bonusheft, erhalten Sie von der gesetzlichen Krankenkasse den Bonus von 20 oder 30%, immer nur auf den befundbezogenen Festkostenzuschuss! Niemals auf die Behandlungskosten!

Die Beispiele zeigen auf, wie hoch die Kosten für verschiedene Zahnersatzmaßnahmen und Zahnbehandlungen sein können, und wieviel Erstattung Sie jeweils von Ihrer Zahnzusatzversicherung erhalten.

Geführt unter 5 Jahren oder ohne Bonusheft

Bonusheft 0% Beispiel mit Bonus 0: Sie haben kein lückenlos geführtes Bonusheft über 5 oder mehr Jahre, dann erhalten Sie von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse nur den so genannten befundbezogenen Festkostenzuschuss für Zahnersatz.
Im Folgenden haben wir die Zahnersatz Leistungen einer Zahnzusatzversicherung beispielhaft dargestellt.

Dabei vergleichen wir die Erstattung verschiedener Top-Tarife. Je nach Zahnversicherung erhalten Sie bei einem Bonusheft unter 5 Jahre vollkommen unterschiedliche Erstattungen. Demnach würde Ihr Selbstbehalt bei 0 EUR (Württembergische Zahnzusatzversicherung) bis 560 EUR (z.B. CSS Zahnversicherung ZE Top + ZB) liegen. Ein Implantat zählt zu den teuersten Zahnbehandlungen. Eine gute Zahnzusatzversicherung erstattet Ihnen aber auch diese Kosten anstandslos. Sollte die Zahnlücke schon vor dem Abschluss des Tarifes bestanden haben, achten Sie bitte darauf eine Zahnversicherung für fehlende Zähne abzuschließen, um die Erstattung für Ihre zukünftigen Implantate zu erhalten. Zu Ihrer Informationen haben wir noch weitere Beispiele aufgeführt, wieviel Erstattung Sie von Ihrer Zahnzusatzversicherung bei einem unter fünf Jahre geführten Bonusheft erhalten würden.

Implantat für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 3.000 Euro

Ein Implantat zählt zu den teuersten Zahnbehandlungen. Eine gute Zahnzusatzversicherung erstattet Ihnen aber auch diese Kosten anstandslos. Sollte die Zahnlücke schon vor dem Abschluss des Tarifes bestanden haben, achten Sie bitte darauf eine Zahnversicherung für fehlende Zähne abzuschließen, um die Erstattung für Ihre zukünftigen Implantate zu erhalten.

Unsere Tarif Empfehlungen Kosten Implantat Leistung Ihrer Krankenkasse Leistung Ihrer Zahnzusatzversicherung Verbleibende Kosten
DFV – Zahnschutz Exclusiv 3000,00€ 330,13€ 2696,87€ 0,00 €
UKV/BBKK ZAHNPRIVAT PREMIUM 3000,00€ 330,13€ 2402,88€ 266,99 €
ALLIANZ DENTALBEST (DB02) 3000,00€ 330,13€ 2369,87€ 300,00 €
WÜRTTEMBERGISCHE ZE90+ZBE 3000,00€ 330,13€ 2369,87€ 300,00 €
STUTTGARTER SMILE ZAHN PREMIUM 3000,00€ 330,13€ 2369,87€ 300,00 €

Zahnbrücke für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 1.500 Euro

Unsere
Tarif-Empfehlungen
Kosten
Zahnbrücke
Leistung Ihrer Krankenkasse Leistung Ihrer Zahnzusatzversicherung Verbleibende Kosten
DFV – Zahnschutz Exclusiv 1.500,00€ 330,13€ 1669,87€ 0,00 €
UKV/BBKK ZAHNPRIVAT PREMIUM 1.500,00€ 330,13€ 1052,88€ 116,99 €
ALLIANZ DENTALBEST (DB02) 1.500,00€ 330,13€ 1019,87€ 150,00 €
WÜRTTEMBERGISCHE ZE90+ZBE 1.500,00€ 330,13€ 1019,87€ 150,00 €
STUTTGARTER SMILE ZAHN PREMIUM 1.500,00€ 330,13€ 1019,87€ 150,00 €

Keramik-Krone für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 540 Euro

Unsere Tarif-Empfehlungen Kosten Zahnkrone Leistung Ihrer Krankenkasse Leistung Ihrer Zahnzusatzversicherung Verbleibende Kosten
DFV – Zahnschutz Exclusiv 540,00€ 139,33€ 400,67€ 0,00 €
UKV/BBKK ZAHNPRIVAT PREMIUM 540,00€ 139,33€ 360,60€ 40,07 €
ALLIANZ DENTALBEST (DB02) 540,00€ 139,33€ 346,67€ 54,00 €
WÜRTTEMBERGISCHE ZE90+ZBE 540,00€ 139,33€ 346,67€ 54,00 €
STUTTGARTER SMILE ZAHN PREMIUM 540,00€ 139,33€ 346,67€ 54,00 €

Inlay für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 600 Euro

Unsere Tarif-Empfehlungen Kosten Inlay Leistung Ihrer Krankenkasse Leistung Ihrer Zahnzusatzversicherung Verbleibende Kosten
DFV – Zahnschutz Exclusiv 600,00€ 40,00€ 560,00€ 0,00 €
UKV/BBKK ZAHNPRIVAT PREMIUM 600,00€ 40,00€ 504,00€ 56,00 €
ALLIANZ DENTALBEST (DB02) 600,00€ 40,00€ 500,00€ 60,00 €
WÜRTTEMBERGISCHE ZE90+ZBE 600,00€ 40,00€ 500,00€ 60,00 €
STUTTGARTER SMILE ZAHN PREMIUM 600,00€ 40,00€ 500,00€ 60,00 €

Ihren Testsieger finden

 

Erstattungsbeispiele mit 20% Bonus

bonus20Beispiel mit Bonus 20: Sie haben Ihr Bonusheft für mindestens 5 Jahre lückenlos geführt. Dadurch erhalten Sie von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse einen Bonus von 20 % auf den befundbezogenen Festkostenzuschuss. Die Erstattungshöhe steigt bei vielen Zahnzusatzversicherungen mit Erreichen des Bonus 20. In den Behandlungsbeispielen ist die erhöhte Erstattung durch die Zahnzusatzversicherungen berücksichtigt.

Besonders bei Implantaten und anderen teuren Zahnersatz Leistungen ist ein mehr als fünf Jahre geführtes Bonusheft positiv zu bewerten. Sie erhalten bei manchen Tarifen dann ca. 5% mehr Erstattung. Die von uns im folgenden verglichenen Zahnzusatzversicherung Testsieger erstatten jedoch unabhängig von Ihrem Bonusheft.

Implantat für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 3.000 Euro

Unsere Tarif Empfehlungen Kosten Implantat Leistung Ihrer Krankenkasse Leistung Ihrer Zahnzusatzversicherung Verbleibende Kosten
HALLESCHE GIGA.DENT ZE.100+ZB.100+PRO.80 3000,00€ 396,16€ 2603,84€ 0,00 €
UKV/BBKK ZAHNPRIVAT PREMIUM 3000,00€ 396,16€ 2343,46€ 260,38 €
ALLIANZ DENTALBEST (DB02) 3000,00€ 396,16€ 2303,84€ 300,00 €
Continentale – CEZP-U 3000,00€ 396,16€ 2303,84€ 300,00 €
INTER QUALIMEDZ Z90+ZPRO 3000,00€ 396,16€ 2153,84€ 450,00 €

Zahnbrücke für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 1.500 Euro

Unsere
Tarif-Empfehlungen
Kosten
Zahnbrücke
Leistung Ihrer Krankenkasse Leistung Ihrer Zahnzusatzversicherung Verbleibende Kosten
HALLESCHE GIGA.DENT ZE.100+ZB.100+PRO.80 1.500,00€ 396,16€ 1103,84€ 0,00 €
UKV/BBKK ZAHNPRIVAT PREMIUM 1.500,00€ 396,16€ 993,46€ 110,38 €
ALLIANZ DENTALBEST (DB02) 1.500,00€ 396,16€ 953,84€ 150,00 €
Continentale – CEZP-U 1.500,00€ 396,16€ 953,84€ 150,00 €
INTER QUALIMEDZ Z90+ZPRO 1.500,00€ 396,16€ 878,84€ 225,00 €

Keramik-Krone für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 540 Euro

Unsere Tarif-Empfehlungen Kosten Zahnkrone Leistung Ihrer Krankenkasse Leistung Ihrer Zahnzusatzversicherung Verbleibende Kosten
HALLESCHE GIGA.DENT ZE.100+ZB.100+PRO.80 540,00€ 167,20€ 372,80€ 0,00 €
UKV/BBKK ZAHNPRIVAT PREMIUM 540,00€ 167,20€ 335,52€ 37,28 €
ALLIANZ DENTALBEST (DB02) 540,00€ 167,20€ 318,80€ 54,00 €
Continentale – CEZP-U 540,00€ 167,20€ 318,80€ 54,00 €
INTER QUALIMEDZ Z90+ZPRO 540,00€ 167,20€ 291,80€ 81,00 €

Inlay für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 600 Euro

Unsere Tarif-Empfehlungen Kosten Inlay Leistung Ihrer Krankenkasse Leistung Ihrer Zahnzusatzversicherung Verbleibende Kosten
HALLESCHE GIGA.DENT ZE.100+ZB.100+PRO.80 600,00€ 40,00€ 560,00€ 0,00 €
UKV/BBKK ZAHNPRIVAT PREMIUM 600,00€ 40,00€ 504,00€ 56,00 €
ALLIANZ DENTALBEST (DB02) 600,00€ 40,00€ 500,00€ 60,00 €
Continentale – CEZP-U 600,00€ 40,00€ 500,00€ 60,00 €
INTER QUALIMEDZ Z90+ZPRO 600,00€ 40,00€ 470,00€ 90,00 €

Ihren Testsieger finden

 

Erstattungsbeispiele mit 30% Bonus

bonus30Beispiel mit Bonus 30: Sie haben Ihr Bonusheft für mindestens 10 Jahre lückenlos geführt. Dadurch erhalten Sie von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse einen Bonus von 30 % auf den befundbezogenen Festkostenzuschuss. Die Erstattungshöhen steigen bei vielen Zahnzusatzversicherungen mit Erreichen des Bonus 30. In den Behandlungsbeispielen ist die erhöhte Erstattung durch die Zahnzusatzversicherungen berücksichtigt.

Die meisten Top-Tarife leisten für alle Bonusheft-Stufen unabhängig vom Bonusheft – die Erstattung bei diesen Zahnzusatzversicherungen fällt also immer gleich hoch aus. Wenn Sie unseren Zahnzusatzversicherung Vergleich benutzen (grüner Button), und die Tarife auf den hinteren Plätzen vergleichen, achten Sie bitte genau darauf, ob die Erstattung der jeweiligen Zahnzusatzversicherung abgestuft ist entsprechend Ihrem Bonusheft.

Implantat für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 3.000 Euro

Unsere Tarif Empfehlungen Kosten Implantat Leistung Ihrer Krankenkasse Leistung Ihrer Zahnzusatzversicherung Verbleibende Kosten
HALLESCHE GIGA.DENT ZE.100+ZB.100+PRO.80 3000,00€ 429,17€ 2570,83€ 0,00 €
UKV/BBKK ZAHNPRIVAT PREMIUM 3000,00€ 429,17€ 2313,75€ 257,08 €
ALLIANZ DENTALBEST (DB02) 3000,00€ 429,17€ 2270,83€ 300,00 €
Continentale – CEZP-U 3000,00€ 429,17€ 2270,83€ 300,00 €
INTER QUALIMEDZ Z90+ZPRO 3000,00€ 429,17€ 2120,83€ 450,00 €

Zahnbrücke für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 1.500 Euro

Unsere
Tarif-Empfehlungen
Kosten
Zahnbrücke
Leistung Ihrer Krankenkasse Leistung Ihrer Zahnzusatzversicherung Verbleibende Kosten
HALLESCHE GIGA.DENT ZE.100+ZB.100+PRO.80 1.500,00€ 429,17€ 1070,83€ 0,00 €
UKV/BBKK ZAHNPRIVAT PREMIUM 1.500,00€ 429,17€ 963,75€ 107,08 €
ALLIANZ DENTALBEST (DB02) 1.500,00€ 429,17€ 920,83€ 150,00 €
Continentale – CEZP-U 1.500,00€ 429,17€ 920,83€ 150,00 €
INTER QUALIMEDZ Z90+ZPRO 1.500,00€ 429,17€ 845,83€ 225,00 €

Keramik-Krone für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 540 Euro

Unsere Tarif-Empfehlungen Kosten Zahnkrone Leistung Ihrer Krankenkasse Leistung Ihrer Zahnzusatzversicherung Verbleibende Kosten
HALLESCHE GIGA.DENT ZE.100+ZB.100+PRO.80 540,00€ 181,13€ 358,87€ 0,00 €
UKV/BBKK ZAHNPRIVAT PREMIUM 540,00€ 181,13€ 322,98€ 35,89 €
ALLIANZ DENTALBEST (DB02) 540,00€ 181,13€ 304,87€ 54,00 €
Continentale – CEZP-U 540,00€ 181,13€ 304,87€ 54,00 €
INTER QUALIMEDZ Z90+ZPRO 540,00€ 181,13€ 277,87€ 81,00 €

Inlay für einen Zahn, angenommene Behandlungskosten 600 Euro

Unsere Tarif-Empfehlungen Kosten Inlay Leistung Ihrer Krankenkasse Leistung Ihrer Zahnzusatzversicherung Verbleibende Kosten
HALLESCHE GIGA.DENT ZE.100+ZB.100+PRO.80 600,00€ 40,00€ 560,00€ 0,00 €
UKV/BBKK ZAHNPRIVAT PREMIUM 600,00€ 40,00€ 504,00€ 56,00 €
ALLIANZ DENTALBEST (DB02) 600,00€ 40,00€ 500,00€ 60,00 €
Continentale – CEZP-U 600,00€ 40,00€ 500,00€ 60,00 €
INTER QUALIMEDZ Z90+ZPRO 600,00€ 40,00€ 470,00€ 90,00 €

Ihren Testsieger finden