HanseMerkur EZ+EZT

HanseMerkur Versicherungsgruppe

Stabiler Beitrag im Alter

  • 90% Zahnersatz, Implantate
  • 90% Brücken, Kronen, Inlays
  • keine altersbedingten Beitragserhöhung
  • keine Leistungen für Zahnbehandlungen
  • keine Leistungen für Zahnreinigungen
Stiftung Warentest: sehr gut (Note 1,1)
Online abschließen

HanseMerkur EZ+EZT Tarif-Information

Der Tarif Hanse Merkur EZ+EZT leistet für Zahnersatz und beinhaltet Altersrückstellungen. Dieser Zahnersatz Baustein der Hanse Merkur ist für Zahnersatz kalkuliert und enthält in der monatlichen Prämie einen Anteil, der zurückgelegt wird, um steigende Beiträge im Alter abzufedern. Diese so genannten Altersrückstellungen verhindern, dass höhere zahnmedizinische Kosten im Alter den Tarif für Senioren teurer machen. Somit sollten Sie nach Abschluss dann auch nicht mehr planen, noch den Tarif zu wechseln – beispielsweise um alle 2-3 Jahre des günstigsten Tarif zu finden. In diesem Fall verfallen nämlich die Altersrückstellungen. Ein Tarif mit solchen Rückstellungen ist eine dauerhafte Bindung, ein Tarif ohne Rückstellungen empfehlen wir, wenn sie alle Jahre wieder ihre Tarife optimieren möchten – am Ende ist das eine Glaubensfrage und eine Frage der Höhe der Rente. Wer auch im Alter hohe Bezüge hat, kann sich das leisten, sonst raten wir eher zu Altersrückstellungen.

Zahnbehandlung

Professionelle Zahnreinigung
Keine Erstattung
Bleaching
Keine Erstattung.
Kunststofffüllungen
Weitere Informationen Keine Leistungen
Wurzelbehandlungen
Weitere Informationen

Keine Erstattung ohne Kassenleistung
Keine Erstattung der Mehrkosten bei Kassenvorleistung

Parodontosebehandlungen
Weitere Informationen

Keine Erstattung ohne Kassenleistung
Keine Erstattung der Mehrkosten bei Kassenvorleistung

Erstattung für Aufbissbehelfe & Knirscherschienen
90% Erstattung
Wartezeit für Zahnbehandlungen
Keine Leistungen

Zahnersatz

Implantate
Weitere Informationen 90% Erstattung
Leistungsbegrenzung für Implantate

Ja, Leistungsbegrenzungen sind vorhanden.
Es werden maximal 4 Implantate im Unterkiefer und maximal 6 Implantate im Oberkiefer erstattet.

Knochenaufbaumaßnahmen
Ja, werden erstattet.
Brücken, Prothesen
Weitere Informationen 90% Erstattung
Kronen, Teilkronen
Weitere Informationen 90% Erstattung
Inlays, Onlays
Weitere Informationen 90% Erstattung
Leistungsbegrenzung für Keramikverblendungen
Keramische Verblendungen bei Zahnersatzmaßnahmen werden bis zum 6. Zahn erstattet. Für die letzten Backenzähne (7. Zahn) und Weisheitszähnen (8. Zahn) wird eine Verblendung nicht erstattet.
Funktionsanalytische & therapeutische Maßnahmen
Ja, werden erstattet.
Können fehlende Zähne mitversichert werden?
Ja
Wartezeit für Zahnersatz
6 Monate, bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Wartezeit.

Leistungen und Einschränkungen

Summenbegrenzungen in den ersten Versicherungsjahren

Ja, es gelten folgende Begrenzungen:

600 € im 1. Kalenderjahr
1.200 € im 1. - 2. Kalenderjahr
1.800 € im 1. - 3. Kalenderjahr
2.400 € im 1. - 4. Kalenderjahr

Ab dem 5. Jahr sowie bei unfallbedingten Behandlungen entfällt die Leistungsbegrenzung.

Ein Kalenderjahr endet unabhängig vom Versicherungsbeginn (z.B. 01.01.2019 oder 01.12.2019) am 31.12. des aktuellen Jahres.

Narkose beim Zahnarzt
Keine Erstattung.
So wird geleistet
Die Höhe der Erstattung ist inklusive Kassenleistung gerechnet.
Heil- & Kostenplan

Nein, es muss kein Heil- und Kostenplan vor einer Behandlung eingereicht werden.

Jedoch empfehlen wir dies ab Rechnungen über 500 EUR, um die Kostenübernahme im Vorhinein abzuklären.

Leistungen beim Privatzahnarzt (ohne Kassenzulassung)
Ja, wird mit Leistungskürzung erstattet
Annahmerichtlinien

Für angeratene und laufende Behandlungen werden aus der HanseMerkur EZ+EZT Zahnzusatzversicherung keine Leistungen erbracht.

Beiträge und Vertragslaufzeiten

Mindestvertragslaufzeit
2 Kalenderjahre
Kündigungsfrist
3 Monate vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kündbar
Bildet der Tarif Altersrückstellungen

Ja, dieser Tarif ist ab einem Alter von 20 Jahren mit Alterungsrückstellungen kalkuliert.

Es erfolgt somit keine automatische jährliche oder nach Beitragsgruppen gestaffelte Beitragserhöhung.
Für Kinder gilt diese Regelung nicht, ab 20 beträgt der monatliche Beitrag 21,08 Euro.

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie für Kinder

Keine Erstattung.

Mehrkosten Kieferorthopädie
  • Kieferorthopädische Funktionsanalyse
  • Invisalign-Therapie (unsichtbare Zahnspange)
  • Lingualtechnik (inliegende Zahnspange)
  • Mini-Brackets
  • Keramik-Brackets
  • Kunststoff-Brackets
  • Retainer (Zahnstabilisator)
  • Farblose Bögen
  • Leistung für Fissurenversiegelung bei Kindern
  • Leistung für Prophylaxe bei Kindern
Kieferorthopädie für Erwachsene
Keine Erstattung.
Wartezeit für Kieferorthopädie
Keine Leistungen

Zusatzleistungen und Besonderheiten

Besonderheiten